Smart Cities - die Zukunft der Stadt

 

Betriebsbesichtigung mit Prof. Dr. Andreas Knie, InnoZ

 

exklusiv für Mitglieder

Gesundheitspolitik nach der Bundestagswahl

 

Gäste: Bettina Müller MdB, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit; Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs "Gesundheit" am RWI -

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V.

 

 

Vor der Veranstaltung findet eine Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen statt.

 

Downloads / Links:
Flyer, 20.04.2017

"FinTechs" – Wie verändern Sie die Finanzwelt?

 

Gast: Michael Weinreich, Venture Partner, FinLeap GmbH

 

exklusiv für Mitglieder

Herausforderungen für den Wohnungsbau

in wachsenden Ballungsgebieten

 

Gäste: Karl-Heinz Frings, Geschäftsführer der GBG Mannheim; Martin Körner, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat; Kai Thiemann, GLS Bank

 

Wirtschaftspolitik für Sachsen-Anhalt

 

Gast: Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

 

Zukunft Mittelstand -

Wie wir die digitale Transformation schaffen

 

Gäste: Christian Flisek MdB u.a.

 

Niedersachsen und die Welt. Globales Wirtschaften in Zeiten des Protektionismus?!

 

Gäste: Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; u.a.

NRW nach den Wahlen - eine Analyse

 

Gast: Dr. Yvonne Schroth, Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt.

 

Ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

 

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

The Bodytext of this Slide for facebook stuff

Millionenabfindungen und Boni trotz Milliardenverlusten haben die Debatte über Managergehälter wieder angefacht. Wichtig für eine Volkswirtschaft ist das Vertrauen in ihr wirtschaftliches Ordnungssystem. Dieses Vertrauen wird erschüttert, wenn die Managervergütung nicht an den Unternehmenserfolg gekoppelt ist oder mit der Bereitschaft des Managers verbunden ist, bei Misserfolg auch persönlich Verantwortung zu übernehmen. Notwendig für die Akzeptanz hoher Gesamtvergütungen sind verbindliche Grundsätze und eine Orientierung am tatsächlichen und vor allen Dingen nachhaltigen Unternehmenserfolg

 

Autoren: Christoph Dänzer-Vanotti, Horst Föhr, Heiko Geue

Wenn Roboter Steuern zahlen -Umverteilung in Zeiten von Automatisierung und Digitalisierung

 

Was meinen wir eigentlich, wenn wir von industrieller Revolution sprechen? Was passiert mit unseren Jobs? Muss für die Wertschöpfung, die durch den Einsatz von Robotertechnik erschlossen wird, eine neue Art der Besteuerung gefunden werden? Über diese und weitere Fragen diskutierten Bertram Brossardt, Prof. Sabina Jeschke und Harald Güller MdL mit dem Managerkreis Bayern.  

Wie gestaltet sich die praktische Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und Migrant_innen? Wo gibt es Verbesserungspotential auf Seiten der Arbeitgeber, wo auf Seiten der neuen Arbeitnehmer, wo auf Seiten der staatlichen Institutionen?

 

Darüber diskutierte der Managerkreis NRW mit dem nordrhein-westfälischen Minister für Arbeit, Integration und Soziales Rainer Schmeltzer MdL und dem Personalvorstand der Evonik Industries AG Thomas Wessel.

Digital Skills - Was muss die europäische Politik tun?

 

Europa befindet sich in einem umfassenden Wandel: von der  mechanisch-analog geprägten Wirtschaft hin zu einer datengetriebenen digitalen Ökonomie.  Das birgt große Herausforderungen und Risiken für die Unternehmen selbst – vor allem aber für die Arbeitnehmer_innen! Neben den Schlagworten wie Industrie 4.0 oder Internet of Things und den darin liegenden Fragestellungen zu Standardisierung oder dem Wettbewerbsrahmen muss sich die europäische Politik darüber klar werden, wie sie diesen Transformationsprozess auch für die Arbeitswelt begleiten will.

Hier finden Sie den Jahresbericht des Managerkreises

für 2016.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt.

 

Ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

 

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mitgliedschaft
Mitgliedschaft

Dr. Carlo Velten

Senior Analyst/Managing Director, Crisp Research