Unternehmen haben sich traditionell nicht politisch positioniert. Das ändert sich gerade. Sie positionieren sich nach innen, aber auch öffent-lich, ohne dabei parteipolitisch zu agieren. Wel-che Rolle nehmen Gewerkschaften dabei ein? Da-rüber haben wir mit Daniela Jansen, Vorstand IG Metall, gesprochen. „Klare Kante zeigen“ ist ge-wünscht, aber was heißt das in der Praxis? Es geht darum, öffentlich Position zu beziehen, Netzwer-ke aufzubauen, Führungskräfte einzubeziehen, anhand konkreter Beispiele Demokratiekompe-tenz schulen. Aber Daniela Jansen wird auch grundsätzlicher: Es geht um Job- und Wohlstands-verluste, darum, mehr Sicherheit zu fordern.

 

Der wachsende Lieferverkehr in Städten bringt Herausforderungen mit sich: Staus, Umweltbelastung und Flächenkonkurrenz. Innovative Lösungen wie baulichen Maßnahmen und technische Innovationen, wie etwa die Digitalisierung von Verkehrsplänen, werden benötigt, um den Problemdruck zu begegnen. Gleichzeitig braucht es den Willen, dem Güter- und Lieferverkehr Vorrang vor dem motorisierten Individualverkehr einzuräumen und diesen im öffentlichen Raum zu reduzieren.

Sandra Fritz, Geschäftsführerin des Fußballverbands Mittelrhein, nimmt uns mit in die Welt des Fußballs. Im Interview spricht sie über Frauen als Führungskräfte im Fußball und die aktuellen Ansätze der Vereine rund um Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Umweltbe-wusstsein. Die Bandbreite ist groß: Sie reicht vom Klimabilanztool für die Vereine bis zum Klima-fonds der UEFA, von neuen Ideen beim DFB-Pokalfinale der Frauen bis zu umweltfreundlichen Initiativen der Amateurvereine. Und natürlich geht es auch um die Profivereine und deren Umweltbewusstsein sowie Vorbildfunktion für den Nachwuchs.

Frühlingsspecial zu Europa mit Matthias Ecke, Europaabgeordneter der SPD aus Sachsen. Er sieht ein Revival der europäischen Industriestrategie. Anschaulich erläutert er die vitalen europäischen Interessen, die durch den EU Chips Act und z.B. durch die Ansiedlung von Intel gesichert werden. Er plädiert aber auch für eine ehrliche Bestandsaufnahme für die Zukunft. Klar ist für ihn dabei: „Wir werden nicht konkurrieren auf Basis niedriger Löhne.“ Um Energie und Ladesäulen geht es natürlich auch und um vieles mehr.

EINSICHTEN
Hörbar / Lesenswert / Sehenswert
  • Alles, was recht ist: KI in Recht und Justiz
  • Dreiklang digitaler Transformation
  • Faire KI – 5 goldene Regeln gegen Diskriminierung

Brücke zwischen Management und Politik

Wir beraten seit 1991 in wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen. Als Forum für Unternehmer_innen, Führungskräfte und Vertreter_innen aus Wirtschaftsverbänden und Politik bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich einzubringen und Netzwerke zu knüpfen.